Darum geht es (Interessensgebiete anklicken)
Frauen Senioren Arbeitslosigkeit Wohnungslosigkeit Behinderte Menschen Straffälligenhilfe Umwelt, Tier, Natur Sucht, Psychische Probleme Flüchtlinge, Migranten Kinder, Jugendliche alle Interessierte
So können Sie helfen (Hilfsprofil anklicken)
Möbel Kleidung Haushalt Spielzeug
12.02.2024

Spenden für unsere Kleiderkammer

Für unsere Kleiderkammer freuen wir uns über Spenden!

Mehr zu diesem Angebot

18.12.2023

Hilfe für Mensch und Tier in Not

Unser gemeinnütziger Verein „Treue Begleiter e.V.“ möchte Menschen in finanziellen Notlagen, im Alter oder bei Krankheit von der Sorge entlasten, ihre geliebten Haustiere nicht mehr ausreichend versorgen zu können. So unterstützen wir vom Verein Treue Begleiter e.V. seit Anfang 2020 einkommensschwache Tierhalter*innen mit Futterspenden und helfen Senior*innen und kranken Menschen bei der Versorgung ihrer Tiere, damit niemand seinen treuen Begleiter abgeben muss, weil das Geld oder die Kraft nicht mehr reichen.

Mehr zu diesem Angebot

17.12.2023

Materialien für Verleihsystem für gemeinnützig Engagierte gesucht

Möchten Sie lokal gemeinnützige Gruppen und Vereine fördern, die einen wichtigen Beitrag zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft leisten und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz leisten? Eine Umfrage unter den Engagierten hat das große Interesse an der gemeinsamen Nutzung von Materialien, die viele Gruppen für ihre Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit brauchen, gezeigt. Für kleine ehrenamtlich aufgestellte Vereine stellt Equipment für Veranstaltungen eine relativ große Investition dar, die Lagerfläche fehlt und die Logistik ist aufwendig.

Mehr zu diesem Angebot

24.02.2017

Kleine Suppenküche für Bedürftige

Jeden ersten Samstag im Monat lädt die Evangelisch-methodistische Gemeinde Freiburg zur kleinen Suppenküche für Bedürftige ein. Eine kleine Gruppe von vier bis acht routinierten HelferInnen schnippelt, rührt und richtet Speisen für zwischen 20 und 30 Gäste her. Alle Interessierten, die gerne helfen möchten oder die gerne mit Bedürftigen ins Gespräch kommen wollen, sind herzlich willkommen!

Mehr zu diesem Angebot