vom 02.12.2016
Icon


Das Sorgen-Tagebuch braucht Unterstützung im Vereinsbüro!

Bitte füllen Sie die folgenden Felder für eine Kontaktaufnahme aus. Wir werden uns mit Ihnen so bald wie möglich in Verbindung setzen.

Der Sorgen-Tagebuch e.V. betreibt im Internet eine Plattform, auf der wir jede Woche ca. 200 bis 300 Einsendungen von hilfesuchenden Menschen erhalten und bearbeiten.

Wir helfen Menschen mit psychischen Krankheiten und Menschen in schwierigen Lebenssituationen, die sich noch nicht trauen über Ihre Probleme zu sprechen und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das niederschwellige Angebot ist anonym und kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie online unter https://sorgen-tagebuch.de (Projekt) und https://sorgen-tagebuch.org (Verein)


Darum geht es
Behinderte Menschen Sucht, Psychische Probleme Kinder, Jugendliche alle Interessierte
So können Sie helfen

Zeit spenden

Langfristig Wirtschaft, Steuer, Geld, Recht Büro, Computer, Verwaltung

Wir suchen für unser Vereinsbüro eine Aushilfe für die Bereiche Kommunikation, Verwaltung, PR / Öffentlichkeitsarbeit und Spendenakquise. In erster Linie benötigen wir diese Unterstützung um den Vorstand zu entlasten und Raum zu schaffen um unser Angebot für noch mehr Menschen zugänglich zu machen.

Die Aufgaben würden in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und unserem 50-köpfigen Team von Ehrenamtlichen erledigt werden.

Vom Umfang wären ca. 2-3 Stunden pro Woche schon sehr hilfreich!

Bei Interesse freuen wir uns auf eine unverbindliche Kontaktaufnahme per E-Mail. Die Bezahlung einer Ehrenamtspauschale (720€ / Jahr) ist möglich.

Geld spenden

Einmalig Regelmäßig

Empfänger
Sorgen-Tagebuch e.V.

IBAN
DE17680523280001199728

Gegenleistung
Spendenbescheinigung, Steuerlich Absetzbar

Gerne würden wir mit Ihrer Hilfe eine Stelle für einen Hauptamtlichen etablieren, mit dessen Hilfe wir unser Angebot weiter ausbauen können. Aktuell helfen wir ca. 200 Menschen jede Woche: Die Nachfrage nach unserem Angebot ist jedoch deutlich größer. Um unser Angebot noch mehr Menschen zugänglich machen zu können benötigen wir weitere regelmäßige Unterstützung.

Zur Spendenseite


Organisation und Ansprechpartner

Sorgen-Tagebuch e.V.
Daniel Kemen
07633 8069322
dk@sorgen-tagebuch.de
Schwarzwaldstr.
79189 Bad Krozingen
www.sorgen-tagebuch.org

Der Sorgen-Tagebuch e.V. betreibt im Internet ein niederschwelliges Angebot für Hilfesuchende in schwierigen Lebenssituationen.

Ort des Angebotes

Schwarzwaldstr., Bad Krozingen